Software Unregelmäßigkeiten der Diesel Motoren EA189

Sehr geehrte Kunden und Freunde der Marke ŠKODA.

Wie Sie bestimmt schon den letzten Pressemitteilungen entnehmen konnten, arbeitet die Volkswagen Gruppe intensiv an der Implementierung technischer Maßnahmen zur Behebung der Unregelmäßigkeiten in der installierten Software der Diesel Motoren. ŠKODA hat ebenfalls Motoren des Typs EA189 der Volkswagen Gruppe mit dieser Software bezogen und diese in ŠKODA Fahrzeuge verbaut.

Wie erfahre ich, ob die Unregelmäßigkeiten der Software mich betreffen?
Bitte geben Sie die Fahrgestellnummer (FIN) Ihres Fahrzeugs in das Suchfeld ein. Der FIN Code ist eine Identifikationsnummer, welche Sie auf der Karosserie oder in Ihrem Zulassungsschein finden. Dabei handelt es sich um eine 17-stellige Kombination bestehend aus Nummern und Buchstaben, beginnend mit “TMB”.

Bitte beachten Sie: Das System prüft ausschließlich betroffene Fahrgestellnummern (FIN) der Marke ŠKODA. Alle nicht betroffenen Fahrzeuge, falsch eingegebene oder nicht existierende Fahrgestellnummern (FIN) werden als nicht betroffen bezeichnet.